Subscribe via RSS

Wie entsteht ein guter Orgasmus?

03 May 2012

written by JuliaFleshlight

Banner Fleshlight Oralsex
Der Mann:

Sensible Stellen:
Eichel. Hoden. Damm. After.

Wichtig zu wissen wäre, dass je länger der Mann den Samenerguss zurückhalten kann, desto intensiver wird er den Orgasmus erleben . Also, je länger du durchhälst, desto euphorischer werden dir die Lustgefühle entgegenfliegen.

Die Frau streichelt und massiert während des Oralsexes sanft seine Hoden und wenn es bequem für sie ist, kann sie dies auch später fortführen, während er in sie eindringt. Er wird es ihr danken und lustvoll zum Orgasmus kommen.

Die Frau kann ebenfalls seinen Damm mit der Zunge stimulieren. Diese Zone ist beim Mann aufgrund der Nervenströme, die an dieser Stelle zusammenlaufen, besonders sensibel. Die Stelle befindet sich zwischen Hoden und After.

Der männliche G-Punkt beim Mann befindet sich nahe des Afters. Es ist genaugenommen die Prostata, die diesen sensiblen Punkt bildet. Ist die Frau offen und hat keine Hemmungen mit diesem Bereich, kann sowohl mit der Zunge, mit einem oder zwei Fingern oder einem dafür bestimmten Sextoy auf die Suche nach diesem so lustvollen Punkt gegangen werden. Er befindet sich ca. 6-8 cm innerhalb des Anus in Richtung Bauchdecke.
Bei dieser Sexpraktik ist jedoch gröβte Vorsicht geboten und man sollte sich gut absprechen, wo die sexuellen “Grenzen” von jedem liegen, damit beide Seiten diesen Moment genieβen können.

Die Frau:

Sensible Stellen:
Vaginale Muskulatur. Klitoris. G-Punkt. After.

Wusstest du, dass die Frau mit ihrer vaginalen Muskulatur den Orgasmus beider intensivieren kann? Diese Muskulatur kann durch eine einfache Übung trainiert werden. Man kann es mit dem Anhalten des Harnstrahls vergleichen. Diese Muskeln sollten mehrmals am Tag an- und entspannt werden. Das stärkt die innere Muskulatur und verschafft mehr Sexgenuss. Diesen Kontraktionsübungen nach Kegel werden wir bald einen Extra-Blogeintrag widmen.

Die meisten Orgasmen der Frau entstehen nicht direkt durch die Penetration, sondern durch die Stimulierung der Klitoris. Man sollte diesen kleinen, aber feinen “Knopf” also Beachtung schenken und verwöhnen. Mit Oralsex und Streicheleinheiten (sanft und mit ausreichend Gleitmittel an den Fingern) wird deine Liebste gar nicht mehr aufhören wollen.

Sei kreativ und variiere bei den Sexstellungen. Eine sexuelle Begegnung sollte sich nicht auf ein schnelles Vorspiel und nur ein oder zwei Stellungen begrenzen, oder? Dafür fangen wir doch gar nicht erst an… Sex sollte mit Ruhe und Leidenschaft begangen werden. Überrasche sie mit neuen Stellungen und der Stimulierung ihrer sensibelsten Zonen. Jede ist ein Universum und kann unendliche Lustgefühle hervorrufen.

Kaufe Fleshlight Sex Toys
Kaufe hier

 


One Response to Wie entsteht ein guter Orgasmus?

  1. Rosi

    Vielen Dank für den interessanten Artikel. Ich bin der Meinung, dass viele Paare denken, richtiger es sei nur richtiger Sex, wenn es zu einer Vereinigung kommt. Viel wichtiger ist aber das Liebesspiel. Wenn mich mein Freund unten an der Klitoris so stark stimuliert, bis ich einen Orgasmus habe, dann ist es mir letztendlich gleich, ob er in mich später noch eindringt oder nicht, denn dieses Erlebnis ist dann lange nicht mehr so intensiv.


Leave a comment

© 2014 Fleshlife Blog DE