Subscribe via RSS

Was ist Dogging?

19 Jun 2012

written by JuliaFleshlight

banner-FREAK-pink

Das Dogging ist eine Sexpraktik, die sich darauf bezieht, Sex an öffentlichen Orten zu haben. Die Teilnehmenden sind heterosexuell und beliebte Orte sind vor allem Parks, Wälder, Strände, versteckte Ecken in Städten… Die Begegnungen finden normalerweise anonym statt und ohne jede Art von Fesseln. Unter Homosexuellen ist diese Sexpraktik unter dem Namen Cruising bekannt.

Man kann sagen, dass dieses Phänomen britische Wurzeln trägt und sich diese Mode dann auf weitere Länder übertrug und bekannt wurde. Normalerweise nehmen mehr als zwei Leute an diesen Begegnungen teil und manchmal kann es sogar eine richtige Orgie werden. Spanner sind bei dieser Sexpraktik sehr willkommen, denn darum geht es eigentlich den Teilnehmern, dass sie es besonders anmacht, beobachtet zu werden. Deswegen wird diese Praktik auch als eine Art Exhibitionismus bzw. Voyeurismus bezeichnet.

Teagan Presley bei FleshlightEiner der Lieblingsorte sind öffentliche Parkplätze.

Die Begegnungen finden meist zufällig statt oder dank der neuen Technologien (Blogs und Chats) können sie auch über Internet verabredet werden.

Wenn du keinen passenden Partner für diese Sexpraktik findest, brauchst du nicht gleich aufgeben. Denn wir von Fleshlight haben an dich gedacht: Kauf dir dein Fleshlight und praktiziere den besten nachgeahmten Sex, wo und wann du willst… Und das Beste: Dank dem diskreten Design von Fleshlight, kannst du es überall mit hinnehmen…

Kaufe Fleshlight
Kaufe hier


Leave a comment

© 2014 Fleshlife Blog DE